Datum

September 18, 2018
Bereits seit Anfang des Jahres 2018 haben Beschuldigte, die keinen Verteidiger haben, ein eigenes Recht auf Einsicht in die Strafakten (§ 147 Abs. 4 StPO). Sie können die Akten grundsätzlich nur einsehen und nicht mitnehmen. Sie haben nur dann einen Anspruch auf Akteneinsicht, wenn dadurch der Untersuchungszweck nicht gefährdet wird. Es dürfen auch keine schutzwürdigen...
Weiterlesen

Kontakt

Notruf: 0176-430 828 26